Kuba 2015- eine der letzten Bastionen des Sozialismus

Am 07.01. 2015 ging unser Flugzeug nach Santa Clara und am 04.02.2015 zurück von Holguin nach Hause. Während dieser Zeit waren wir in der ländlichen Mitte und im wilden Osten Cubas mit dem Fahrrad unterwegs. Eine feste Route hatten wir nicht vorgesehen. Lediglich für den ersten und letzten Tag je eine Unterkunft vorgebucht, konnten wir uns auf das einlassen, was uns unterwegs begegnete, verweilen wo und wie lange wir wollten, fahren soweit wir wollten…

Inhalt:

Ankunft in Santa Clara ->
Über Caibarién nach Sancti Spíritus ->






 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *