Schluchtensteigtour 2013

Anfang Mai haben wir die Feiertage genutzt und sind mit Bob in den Südschwarzwald gefahren. Dort gibt es den Schluchtensteig , einer der schönsten Wege in Deutschland die ich kenne. Er führt auf insgesamt 119 km über schmale Pfade, wilde Steige und stille Forstwege von Stühlingen nach Wehr und ist nahezu naturbelassen, also ideal für Fuß und Pfote.
Bob ist nun im zarten Alter von einem Jahr und es war seine erste große Tour. So war es uns auch wichtig jederzeit abbrechen und mit dem Bus zum Ausgangspunkt zurückfahren zu können. Es ging alles super wir haben 1 Etappe ausgelassen, sind 101 km verteilt auf 9Tage gelaufen mit vielen Pausen und Ruhezeiten etwas Kultur und Genuss. Es war einfach toll…

 

P1010753 P1010758 P1010768

 

 

 

 

 

In Adorf hatten wir einen außergewöhnlichen Zwischenstopp „im Tibethaus“ mit einer Kasse des Vertrauens. Die Einnahmen spendet der Gastgeber dem unterdrückten tibetanischen Volk. Super Sache!!! Da hat uns das Bier gleich doppelt so gut geschmeckt.

P1010772 P1010819 P1010834

 

 

 

 

 

Wasser, Wasser, Wasser und Fango für die müden Beine…

P1010836 P1010861

 

 

 

 

 

Es ist beeindruckend was es hier noch für große, alte Bäume gibt.

P1010867 P1010879 P1010894

 

 

 

 

 

Um den Schluchsee liegt in höheren Lagen auch noch Schnee. Eine schöne Abkühlung für Bob.

P1010903 P1010924 P1010922 P1010931

 

 

 

 

 

Die Kuppel des Doms St. Blasius in St. Blasien gehört mit einer Spannweite von 36m und einer Höhe von 62m zu einer der größten Kirchenkuppeln Europas.

P1010943 P1010946 P1010951 P1010958

 

 

 

 

 

Endlich wieder Ruhe in der Natur.

P1010961

 

 

 

 

 

In Wehr endet unsere Wanderung, wir steigen in den Zug, fahren nach Stühlingen zurück und Bob hat sein erstes großes Abenteuer hinter sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *